Hotel Lanig Resort & Spa 4,5*


Lage

Kuhfellsessel und Lounge-Polster aus Hirschleder unterstreichen die luxuriös-moderne Berghüttenromantik dieses einzigartigen Hotels. In herrlich intakter Bergwelt laden tolle Küche und Deutschlands höchstgelegenes Alpen-Spa zum Ausspannen ein.
Wer alpenländisches Savoir-vivre schätzt, der begibt sich ins Allgäu auf eine Hochterrasse von 1200 m Höhe nach Oberjoch ins Hotel Lanig. Das Resort befindet sich direkt am Ski & Wandergebiet, ins Dorfzentrum sind es nur ein paar Schritte. Nahe der Grenze zu Tirol präsentiert sich das Lanig als Ort der Gemütlichkeit mit luxuriösem Bauernhaus-Ambiente inmitten einer intakten Bergwelt. Holz und Stein stehen in Konstrast zu Kuhfellsesseln und Lounge-Polstern. Deutschlands höchstgelegenes Spa in Kombination mit ausgezeichneter Küche zieht Gäste generationsübergreifend in dieses Hotel.


Ort

Oberjoch

Entfernungen

Der Flughafen Memmingen ist ca. 70 km entfernt. Der Bahnhof Sonthofen ist ca. 14 km entfernt.

Das bietet Ihre Unterkunft

Warmherziger Empfang in gemütlicher Atmosphäre, alles aus altem Holz und Stein, in der sich jeder Gast sofort zuhause fühlt. Großzügige Felsenempfangshalle mit direktem Zugang zum Panorama-Aussichtslift, den Restaurants, dem Spa und den Zimmern. Diese großzügig geschnittenen lichten Räume erstrecken sich über zwei Etagen. Die rustikale Bar befindet sich in der großzügig erweiterten Kaminhalle mit Aussicht auf die Berge. Liegewiesen, der Gartenanlage, Felsenhallenbad und Freibad (beheizbar) sowie Innen–und Außenwhirlpool. Die Nutzung von WLAN ist gegen Gebühr.

So wohnen Sie

Zimmer (52):
Doppelzimmer Iseler

ca. 25 qm) befinden sich im Haupthaus. Sind unterschiedlich mit hellem und dunklem Holz, rustikalen Bauernmöbeln oder im Landhausstil eingerichtet. Verfügen über Badezimmer mit Bad oder Dusche, Bademantel, Slippers, Föhn, Satelliten-TV, Radio, Telefon und mit Balkon oder Terrasse nach Süden ausgestattet, die Ausblick auf das Dorf und die Berge bieten.
Doppelzimmer Rotspitz

ca. 30 qm) gleiche Ausstattung wie Doppelzimmer Iseler, jedoch geräumiger.
Suite

(51–60 qm) befinden sich größtenteils in den obersten Stockwerken. Verteilt viel Privatsphäre auf zwei Etagen. Die Suite bietet alte Balken, luxuriöse Sitzgruppen mit Aussicht, Flatscreen-TV, Whirlpool, eine separate Dusche, Terrasse oder Balkon zur Südseite mit Bergblick.

Essen & Trinken

Gibt es nun ein Restaurant im Lanig oder sind es drei? Das kommt auf die Betrachtungsweise an. Fest steht, dass die Räume des „Panorama-Restaurants“, der „Tenne“, des „Stadls“ und der Terrasse ineinander übergehen. Für einen Aperitif oder Digestif bieten die Kaminhalle oder die Hausbar eine adäquate Location. Die Pizzeria und Gelateria „Il Pomodoro“ gehört zum Haus und befindet sich ca. fünf Gehminuten vom Hotel entfernt. Hier kann als Alternative zu den Hauptrestaurants das Dinner eingenommen werden. Das Frühstück wird als Buffet angeboten. Das Dinner wird als 6-Gang-Wahlmenü oder Themenbuffet serviert.

Sport & Fitness

Fitness Center, Tennisplatz, Wandern, Nordic Walking. Gegen Gebühr Wanderstockerverleih, Kletterkurse und Mountainbikeverleih.

Wellness

Die Philosophie des „Edelweiss Alpenspas“ basiert auf den fünf Elementen Feuer, Wasser, Erde, Holz und Luft. Das Spa gilt als eine der schönsten Wellnesslandschaften seines Stils, eindeutig heimatverbunden und doch modern durch den Kontrast von Hölzern und viel Weiß. Zu den inbegriffenen Wellnesseinrichtungen zählen Saunabereich (finnischer XXL-Sauna mit Aussicht, Solegrotte, Bergkristall-Dampfbad, Erlebnisduschen), Felsen-Hallenbad, Hot-Whirlpool und Fitnessraum. Gegen Gebühr: Solarium, Massagen und Beauty-Anwendungen.

Preisbeispiel:

Eigene Anreise z.B. am 04.10.2017 für 10 Tage, Doppelzimmer "Iseler" mit Halbpension ab EUR 1.040,00/Person.

Bitte beachten Sie, dass sich die Preise täglich ändern können.